ID 440
Title Transcription
カンサイ ニオケル シンゲキ ウンドウ シロン : ドイツ エンゲキ ノ ジュヨウ オ チュウシン ニ
Title Alternative
Ein Versuch uber die moderne Theater-Bewegung in der Kansai-Gegend : bei der Rezeption des deutschen Theaters
Author
Content Type
Departmental Bulletin Paper
Description
Diese Abhandlung beabsichtigt, die moderne Theater-Bewegung ('Shingeki'') in der Kansai-Gegend von der Taisho-Ara bis dem Anfang Shouwa-Ara zu uberblicken und ihre Eigentumlichkeiten zu analysieren. Dabei achte ich besonders auf die Einflusse des deutschen Theaters. Im Anfang der Taisho-Ara (1913~) hat die moderne Theater-Bewegung auch in der Kansai-Gegend begonnen. Das Kleine Elan-vital-Theater, das 1918 in Kyoto aufgemacht hat, hat viele auslandische und japanische moderne Stucke auf die Buhne gebracht und hat die neue auslandische Theater-Bewegung, z. B. den deutschen Expressionisumus, aktiv rezeptiert. Aber dieses KleineTheater hat danach unter dem Dilemma zwischen der popularen und proletarischen Linie gelitten, und hat sich endlich zersetzt. Die Geburt des Kleinen Tsukiji-Theater in Tokyo (1924) hat auch in der Kansai-Gegend einen groβen Einfuβ ausgeubt. Danach haben manche neue Theater aufgemacht, von deren eins das Takarazuka-Volkstheater war. Dieses Theater, das von einer groβen Firma (Hankyu) finanzielle Hilfe bekam, wollte sich als Volkstheater etablieren. Aber es ist unter dem Handelsgeist zusammengebrochen. Das ein anderes Theater, der Kanseigakuin Theater-Klub, war zwar nur ein Klub von einer privaten Hochschule, aber hat kuhne und ledendige Aktivitaten gezeigt. Er hat die Stucke von dem deutschen revolutioaren Schriftsteller Ernst Toller aufgefuhrt und neue Medien (Rundfunk und Filme) benuzt und mit den anderen Theater und anderen sozialen Institutionen Kontakt aufzunehmen versucht. Man sagt, in der Kansai-Gegend habe sich die moderne Theater-Bewegung wegen des Regionalismus, des Handelsgeistes und der eigentumlichen theatralischen Tradition nicht so genug entwickelt. Aber die Aktivitaten von dem Elan-vital-Theater, dem Takarazuka-Volkstheater und dem Kanseigakuin Theater-Klub haben die theatralische Organisation von dem Volk aufzubauen versucht, aus dem viele Dramatiker und Filmschauspieler (innen) erwachsen sind. Und das deutsche Theater hat auf diese Bewegung einen groβen Einfluβ ausgeubt.
Journal Title
言語文化研究
ISSN
13405632
NCID
AN10436724
Volume
9
Start Page
71
End Page
85
Sort Key
71
Published Date
2002-02-20
Remark
公開日:2010年1月24日で登録したコンテンツは、国立情報学研究所において電子化したものです。
EDB ID
FullText File
language
jpn
departments
Integrated Arts and Sciences