ID 511
タイトルヨミ
ジリツテキ テクスト カイシャク ト ソノ ヒョウカ ノ モンダイ : ドイツ ノ トウイツ アビトゥーア ノ ジツジョウ カラ
タイトル別表記
Eigenstandige Textinterpretation und deren kriteriengeleitete Bewertung : Probleme um das Zentralabitur im Fach Deutsch
著者
資料タイプ
紀要論文
抄録
Seit dem PISA findet in vielen Bundeslandern Umstellung des Abiturs auf eine landesweite Zentralpriifung statt, die die Objektivierung und Vergleichbarkeit der Schiilerleistungen mit sich bringen soil. In dieser Arbeit wird am Beispiel der ersten zentralen Abiturprufung in Nordrhein-Westfalen im Fach Deutsch Problemen um Aufgabenstellung und Bewertung der Interpretationsleistung nachgegangen. Beim Abitur im Fach Deutsch stellen die Aufgaben im allgemeinen komlexe Fragen dar, wie Interpretieren Sie den Text.... Die Pruflingen mussen die Aufgabe selber differenziert erortern und ihre Interpretation des Textes als Produkt argumentativ gestalten. Es geht da um Aufgaben, die eine eigenstandige Konzeptions- und Strukturierungsleistung verlangen und zugleich den Spielraum individueller TexterschlieBung und Darstellung bieten sollen. Literarische Texte sollen durch ihre strukturelle Mehrdeutigkeit den Freiraum fur Interpretation durch das Schulersubjekt bieten. Diese Aufgabe setzt voraus, daB die Pruflinge die thematischen Inhalte schon kennen und Erfahrungen in der analytischen Behandlung der Texte hinter sich haben. Besonders im Kontrast zur japanischen laBt sich hier eine eigenartige Prufungskultur des Deutschunterrichts in der Bundesrepublik sehen. Andererseits geht es beim Zentralabitur zunehmend um kriteriengeleitete Bewertung und Vergleichbarkeit der Interpretationsleistung der Schuler. Z.B. wird in Nordrhein-Westfalen den Korrektoren ein Kriterienkatalog fur die Bewertung der Schulerarbeiten angeboten. Hier sind zwei hochst gegenlaufige Orientierungen zu sehen, die sich offenbar schwerlich integrieren lassen: eigenstandige Textinterpretation von Schulern und deren normierte Bewertung. Der Versuche, die Abiturprufungen zu standardisieren und Objektivierung und Vergleichbarkeit der Schulerleistung zu realisieren, wirft eine wesentliche Frage der Evaluation auf, die universal fur Muttersprachenunterricht gilt: Ob und wie die Leistung der eigenstandigen Interpretation der literarischen Texte uberhaupt normieren.
掲載誌名
言語文化研究
ISSN
13405632
cat書誌ID
AN10436724
15
開始ページ
127
終了ページ
152
並び順
127
発行日
2007-12
備考
公開日:2010年1月24日で登録したコンテンツは、国立情報学研究所において電子化したものです。
EDB ID
254203
フルテキストファイル
言語
jpn
部局
総合科学系